Kochen und chemische Synthesen haben verdammt viel gemeinsam.

Weihnachten Das Jahresende kommt näher, die Bahnhofsstrasse funkelt prächtig und am Zürcher HB riecht es nach Glühwein, Profit und Käse.
Grund genug für mich, auch etwas zu der Stimmung beizutragen und etwas Gebäck zu backen.
Matcha-Kekse

Einige wissen es bereits, ich bin ein groser Fan von 抹茶(まっちゃ、Matcha)und als ich gestern auf dieses Rezept gestossen bin, wollte ich es direkt nachbacken.
Die Zutaten hatte ich auch alle schon zu Hause, da konnte ich gleich beginnen.

Ich habe das Rezept leicht abgeändert und hab das Mehl durch glutenfreies und die Butter durch Magarine ersetzt. Dann habe ich alle Zutaten zusammengerührt und losgeknetet.
Matcha-KekseMatcha-Kekse
Und ab in den Ofen damit. Ich bin gespannt, wie sie schmecken.

Matcha-Kekse

Leider sehen sie nicht so gut wie die Originale aus, aber sie schmecken trotzdem.
いただきます!

Rezept: Matcha-Kekse
Tagged on: