Ende August reise ich zum zweiten Mal nach Japan. Bevor die eigentliche Reise beginnt, schreibe ich über einige meiner Vorhaben.

Diesen Sommer ist es wieder soweit: Hatsune Miku lädt wieder zu einem Konzert ein, eins der ganz besonderen Art.

Magical Mirai

Eins vorweg: Hatsune Miku ist keine Sängerin, die man mit Persönlichkeiten aus der Musikbranche oder Gruppen wie AKB48 vergleichen könnte. Sie ist weder Mitglied in einer Idolband, noch verteilt sie Autogramme an eifrige Fans. Auch sonst trifft man sie ausschliesslich im Internet an. Trotzdem wirkt sie bei ihren Konzerten zum Greifen nah.

Einige wissen bereits, wovon ich spreche:
Sie ist gar kein Mensch, aber muss sie das sein, um erfolgreich zu sein?
Japanfokus.ch hat das Phänomen gut zusammengefasst:

Bei einem Vocaloid handelt es sich im eigentlichen Sinne um eine Software, die durch Sprachsynthese künstlich Gesang erzeugen kann. Die Software wurde erstmals im Jahre 2003 von Yamaha vorgestellt und ist seit dem ein riesen Erfolg.

Magical-Mirai-01Ausverkauftes Konzert in Tokyo 2013

Geboren 2007 in Sapporo und bekannt geworden auf Niconico, dem japanischen YouTube, wurde sie in den letzten Jahren immer bekannter, auch ausserhalb von Japan. Sie tauchte nicht nur in den Werbespots von Toyota auf, sondern begleitete sogar Lady Gaga auf ihrer aktuellen Tour.

Wer sich etwas in ihre Stimme reinhören möchte, hier ist ein Ausschnitt aus dem letztjährigen Konzert, der Song heisst Sweet Devil und wurde von HachiojiP (八王子P) geschrieben. Ihn habe ich im Juni sogar persönlich während der Dokomi in Düsseldorf kennenlernen dürfen.

Eins ist klar, sie hat mehr Songs als irgendjemand sonst auf der Welt gesungen. Ihre Lieder unterscheiden sich sehr stark voneinander, je nachdem, wer für sie komponiert hat. Wer es zum Beispiel etwas sanfter mag, kann in Last Night, Good Night von supercell reinhören. Zu meinen momentan Lieblingsproducern zählen DECO*27, 40mP und HachiojiP.

Diesen Sommer, genauer am 30. August wird wieder ein Konzert veranstaltet. Falls ich ein Ticket ergattern kann, werde ich in Osaka mit dabei sein.

Magical Mirai 2014
Tagged on:     

3 thoughts on “Magical Mirai 2014

Comments are closed.